Samstag, 16. Februar 2013

Perlenclown

Ja, ich gebe zu, das Karneval eigentlich vorbei ist, aber nach Karneval ist ja immer vor Karneval. Und da in 53 Wochen (am 27. Februar 2014) ja schon wieder Weiberfastnacht ist, kommt hier nicht ein unglaublich später Basteltipp für Karneval, sondern ein unglaublich früher.

 
Die Farben sind natürlich jedem selbst überlassen, aber das ist Dussellinchen, mein kleines Clownmädchen.

Zuerst habe ich mir eine Zeichnung von Dussellinchens Kopf gemacht und die einzelnen Teile auf Pappe gezeichnet, damit ich eine Vorlage hatte.



Mit Hilfe dieser Vorlage habe ich dann die Einzelteile für meinen Clown auf verschieden farbige Pappe gemalt, ausgeschnitten und mit Buntstiften angemalt. Außerdem habe ich 4 bunte Pappstreifen geschnitten, die 30cm lang und 2cm breit sind. Diese Streifen müssen nach 10 und nach 20cm gefalzt und genau in der Mitte sowie jeweils 0,5cm vom Rand gelocht werden.


Danach müssen jeweils 2 Streifen im 90°Grad Winkel, mittig aufeinander geklebt werden. Die beiden so entstandenen Kreuze müssen so versetzt übereinander geklebt werden, dass ein achtstrahliger Stern entsteht und das Loch in der Mitte frei bleibt.


Nun muss ein ca. 10cm langes Stück Draht abgeschnitten werden. Am unteren Ende muss ein Öse gebogen werden, die im 90° Grad Winkel abgeknickt wird.





Jetzt wird lustig aufgefädelt. Zuerst kommen die Schuhe, dann der Stern.


Darauf kommen 6 bunte Holzperlen, die jeweils einen Durchmesser von 10mm haben.


Jetzt müssen die Streifen an der Falz hochgeklappt werden.

Nun die Streifen auffädeln. Dazu mit dem untersten beginnen. Immer erst beide Seiten des Streifens auffädeln, bevor der Streifen, der im 90° Winkel am ersten Streifen klebt,  aufgefädelt wird.






Wenn alle Streifen auf dem Draht sind, kommt der Kragen oben drauf. Dann drei bunte Holzperlen (die untere ist als Hals sichtbar, daher würde sich rosa anbieten) auffädeln und den Draht kürzen und zur Öse biegen. Die ausgeschnittenen Pappteile zu einem Kopf zusammenkleben.



Den Kopf an den oberen zwei Perlen festkleben, Arme und Hände befestigen, Fertig.

Da das Wohnzimmer meiner Schwester in Grüntönen eingerichtet ist, habe ich ihr ein nicht ganz so buntes Dussellinchen gebastelt. Hier also das Kathy Dussellinchen in Rosatönen.


Kommentare:

  1. Hi Danjeschka,
    die sind ja mal goldig, die werde ich mal bei Gelegenheit nachmachen!
    Ich bin nun auch Mitglide deines Blogs geworden, freue mich sehr das du mir deinen Link dazu gegeben hast.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Kannst du bitte eine Vorlage posten oder einen Link zu den Vorlagen, falls du sie im Internet gefunden hast?

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den selbst gezeichnet, daher gibt es keine richtige Vorlage. Ich werde aber mal versuchen das technisch hinzubekommen die Papp-Vorlage zu digitalisieren.

    AntwortenLöschen