Montag, 28. November 2011

Tasse Nr. 27

Heute gibt es nochmal eine Tasse vom Duisburger Weihnachtsmarkt. Diese ist jetzt nicht ganz so alt wie die von gestern, hat aber auch schon das eine oder andere Jährchen auf dem Buckel. 
Die Tasse ist aus einem der ersten Jahre in dem es eine Eisbahn auf dem Weihnachtsmarkt gab (damals noch vor Horten). Da war ich mit meinem kleinen Vetter Marcel, der unbedingt Eislaufen wollte. Daher stand ich gefühlte Stunden an der Eislaufbahn und habe mir die Zehen abgefroren. Dabei habe ich damals leckeren Kakao aus dieser Tasse getrunken.


Kommentare:

  1. Die andre gefiel mir wegen der Farbe besser. Aber auch die hier ist eine tolle Erinnerung!

    Wir haben den alkoholfreien Amaretto bei Kaufland gekauft. Hab ihn aber z.B. auch schon bei Real gesehen.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Der Weihnachtsmann ist aber mal gut drauf ;)
    Dadurch wird die Tasse so richtig fröhlich.

    AntwortenLöschen
  3. Mal andere Farben für eine Weihnachtsmarkttasse

    AntwortenLöschen